FAQs

FAQs = Häufig gestellte Fragen -> und hier die Antworten:

Was kostet so ein Shooting?

Natürlich kommt es auf den (Zeit- und Reise-)aufwand und die Umstände an, daher wäre eine Anfrage mit den genauen Anforderungen und Wünschen natürlich optimal.

Als Richtpreise für Privatkunden haben wir HIER EINE TABELLE mit beliebtesten “Paketen” für Privatkunden als Richtwerte zusammengestellt.

Aber bitte einfach eine Anfrage (auch gerne per Mail) mit den exakten Wünschen an uns stellen, wir beantworten jede Anfrage natürlich sehr gerne 🙂

Warum zu uns?

Wir sind ein Familienbetrieb und wir legen absoluten Wert auf Kundenzufriedenheit. Bei jedem Shooting ist eine Dame aus unserem Team anwesend. Das erhöht den Wohlfühlfaktor speziell bei weiblichen Kundinnen unheimlich, wie uns bereits viele Kundinnen bestätigten.

Also nicht nur mit dem Ergebnis sollen unsere Kunden zufrieden sein, sondern sollen sich auch auf dem “Weg dorthin” wohl fühlen.

Die Meisten, die schon mal bei uns waren, kommt sehr gerne wieder und es entwickeln sich auch tolle Freundschaften.

Darauf sind wir sehr stolz!

Weiters betreiben wir in Rum bei Innsbruck unser eigenes Fotostudio. Mit ausreichend Parkplätzen und von der Verkehrsanbindung (sowohl öffentlich als auch mit dem eigenen PKW) optimal.

Unser Studio ist groß und bietet auch größeren Gruppen (Familie, Musikband) ausreichend Platz. Dank unserem separaten Umkleide- und Schminkraum ist die Intimsphäre garantiert, was uns schon etliche Kunden wohlwollend bestätigt haben.

Bei einem gemütlichen Kaffee oder Getränk sind auch die Vorgespräche gleich viel entspannter.

Ein weiteres Highlight: Kunden mit außergewöhnlichen Ansprüchen (Cosplay, Steampunk, Starwars, Composings … ) sind bei uns genau richtig!

Wir sind auch Anhänger des Außergewöhnlichen und verstehen Euch absolut!
Also immer her zu uns – wo normale Fotografie endet, Beginn unsere Herausforderung 🙂

Wir haben einiges an Zubehör und Kostümen lagernd und sind daher für solche Art Shootings gerüstet.

Wie läuft so ein Shooting ab?

Nach dem Entschluss, professionelle Fotos machen zu lassen, checkt und bucht man am besten gleich online den passenden Termin. Natürlich geht das auch per Telefon (0699-187 98177 oder Mail an wolfi@fotothaler.com).

Bei größeren Projekten planen wir auch immer ein ausgiebiges Vorgespräch ein, damit die Erwartungshaltung klar definiert wird. Das passiert bei normalen Shootingterminen auch, in einem kurzen Vorgespräch.

Während dem Shooting nehmen wir uns auch immer Zeit, gemeinsam zwischendurch mit Dir die Ergebnisse anzusehen um festzustellen, ob es in die richtige, von Dir gewünschte Richtung läuft. 🙂

Dann setzen wir die Kundenvorstellungen mit einer gehörigen Portion Spaß gemeinsam um 🙂 – also: let´s do it !!

Wir freuen uns!

Darf ich jemanden mitnehmen?

Natürlich sehr gerne!! Es hat sich bewährt, dass sich – vor allem Damen – wohler fühlen, wenn sie eine Person ihres Vertrauens zum Shooting begleitet. Aber es ist bei jedem Shooting auch eine Dame aus unserem Team anwesend.

Wir beziehen auch die Begleitperson auch sehr gerne ins Shooting mit ein als Assistent/In, wenn dies gewünscht ist.

Aber natürlich ist “nur” dabei sein ebenfalls total ok. 😉

Nach dem Shooting: Wie komme ich zu meinen Bildern?

Nach dem Shooting laden wir alle Vorschau-Fotos auf unserer Homepage hoch (geschützter Kundenbereich – von niemandem sonst einsehbar).

Dort kann man dann gemütlich zu Hause auf dem PC, Tablet oder Smartphone die Foto-Auswahl treffen und diese online als “meine Auswahl” markieren.

Die ausgewählten Arbeiten werden dann ebenfalls – nach Retusche – hochgeladen und können dort direkt von den Kunden heruntergeladen werden. Keine Wege, kein unnötiger Zeitverlust.

Wir verteilen wir Fotos in zwei Größen -> einmal im Originalformat (ca. 30MB / Foto) und einmal in einem professionell verkleinerten Format (ca. 2MB/Foto), weil diese einfach leichter zu “händeln” sind (social Media, Mailversand etc.).

Die Fotos (Voransicht) bleiben ca. 1/2 Jahr auf dieser Plattform, damit man auch noch nachbestellen kann.

Hochzeits-, Erstkommunion- und Tauf-Pakete liefern wir zusätzlich auf einem USB Stick aus (im Pauschal-Preis inbegriffen), und ein Onlinealbum, welches auch auf Wunsch durch die Auftraggeber an weitere Gäste, Familienmitglieder etc. weitergegeben werden kann. Somit können dann auch weitere Familienmitglieder Fotos online herunterladen.

Druckt ihr auch Bilder aus?

Selbstverständlich gerne drucken wir Bilder auch gleich aus! Man will ja gleich mit den Ergebnissen in der Hand nach Hause fahren 🙂

Hochprofessionell A4 oder A3 auf verschiedenen, professionellen Fotopapieren.

Einfach vor bzw. während dem Shooting Bescheid geben – Beispiel: Ausdruck auf hochprofessionellem Hahnemühle A3 Fotopapier EUR 22,-/ Seite.

Wir arbeiten auf Hahnemühle Fotopapier (A3) und Canon Professional Matt (A4) und drucken auf Canon Pixma Pro-1S.

 

Schminken zum Shooting: Ja, oder nein?

Eigentlich sollte man, wenn man sich schon ein professionelles Fotoshooting gönnt, auch das dazugehörige MakeUp dazubuchen. (Kosten “normales” MakeUp ab ca. € 90,-)

Wenn Du aber unsere professionellen MakeUp Dienste in Anspruch nimmst, komm bitte komplett (!) ungeschminkt.

Wenn Du Dich selber schminkst, bitte auf die MakeUp Grundregeln achten !

Was ist bei Aktshootings zu beachten?

Zum Aktshooting bitte mit möglichst weiter Unterwäsche kommen – noch besser gar keine, weil sich die Abdrücke (Bund oder Träger) auf der Haut sehr lange (!) halten und das auf professionellen Studiofotos sehr gut sichtbar ist. Ist zwar natürlich durch entsprechende Bearbeitung retuschierbar, aber dann müssen wir auch den höheren Preis für “bearbeitete Fotos” verrechnen – das kann man leicht vermeiden.

Rasur der Bikinizone und/oder Achseln bitte 1-2 Tage vorher durchführen, damit die Hautirritationen schon abnehmend sind.

Babyöl (für glänzende Haut), allfällige Kleidungsstücke (Dessous oder Strümpfe zum Beispiel) bitte selbst mitzubringen.

Nehmen Sie auch gerne eine Person Ihres Vertrauens mit. Der Wohlfühlfaktor ist ja speziell bei solchen Shootings sehr wichtig. Wir binden die Person sehr gerne auch als Assistent/In in die Arbeit mit ein, wenn gewünscht.

WICHTIG bei weiblichem Akt: Keine Sorge, bei jedem Shooting ist auch eine Dame aus unserem Team dabei!

Wie ist es mit einem Vertrag? (Rechtssicherheit?)

Erfahrung lehrt, daher arbeiten wir nur mehr mit Vertrag.

Den Kundenauftrag haben wir HIER zum Download bereitgestellt. Das bietet sowohl unseren Kunden, und natürlich auch uns Sicherheit. Erst mit dem unterschriebenen Auftrag bzw. Vertrag gilt der vereinbarte Termin als verbindlich.

Für Hochzeiten haben wir einen eigenen Auftrag, der hier zur Einsicht bereit steht.

Was passiert mit meinen Daten (Datenschutzgrundverordnung - DSGVO)

Wir speichern DSGVO*)-konform gewisse Daten unserer Kunden. Das erleichtert sowohl unseren Kunden, als auch uns natürlich die Arbeit. Wir geben aber keine Daten unserer Kunden weiter, außer wenn das ausdrücklich vom Kunden gewünscht wird.

Genaue Informationen, welche Daten wir genau speichern hinsichtlich Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) finden Sie hier.

*) DSGVO = Datenschutzgrundverordnung

Macht ihr auch TFP Shootings?

Zwischendurch machen wir auch TFP Shootings (TFP = Time for Print).

Um neue (Licht)Situationen zu testen, einfach Dinge auszuprobieren aber
manchmal auch einfach nur, um Spaß zu haben 🙂
Auch um unser Portfolio zu präsentieren, denn viele Kunden möchten Ihre Fotos nicht
veröffentlicht wissen, was wir auch 100%-ig respektieren.

Auch TFP shooten wir ausschließlich mit VERTRAG (hier zum Download).
Was genau ist TFP? Das haben wir in einem Artikel im Blog erklärt. Also einfach mal durchklicken 🙂

Konnten wir hier alle Fragen beantworten? Wenn Deine Fragen unbeantwortet blieben, bitte nicht zögern und gleich mit uns in Kontakt treten – wir beantworten auch Deine Fragen sehr gerne!