Workshop

Mein erworbenes Wissen gebe ich sehr gerne weiter und biete eine Reihe von Kursen/Workshops an.

Sowohl Fotografie, als auch Fotobearbeitung Kurse – jeweils gestaffelt von Anfänger bis Profi.

Regelmäßig biete ich daher an:

Einzel Coachings

Sowohl in Sachen Fotografie im Studio als auch outdoor, als auch in Sachen Bildbearbeitung biete ich sehr gerne auch Einzelcoachings an.

Dies für all jene, die sehr intensiv lernen wollen. Natürlich ist ein Einzelcoaching effektiver und intensiver.

Photoshop Workshops
Die Kurse vermitteln weit mehr als reines Photoshop Wissen.
Sie lernen, Fotografie, Photoshop und Bildgestaltung zu einem Großen und Ganzen zu verbinden.
Der Weg zu einem guten Composing ist ein langer und oft steiniger, doch dass man diesen Weg auch mit viel Spaß 
und guter Unterhaltung bestreiten kann, zeigt Ihnen der Fotograf und Photoshop Künstler Wolfgang Thaler.
Aus verschiedenen Bildteilen ein völlig neues Werk erschaffen – von der Planung / Shooting bis zum Finish, steht im Fokus dieser Workshops -> sehr praxislastig.
Die Workshops finden in 3 Stufen statt:
1.) Einsteiger
2.) Fortgeschrittene
3.) Profis
In seinen Kursen erfahren Sie nicht nur alles Wichtige über das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop, sondern auch auf welche Dinge Sie bei der Erstellung von digitalen Composings achten müssen. 
Egal ob Licht, Schatten, oder Freisteller aller Arten, Thaler lässt keine Fragen offen und schult Sie in 3 Stufen bis zum Bearbeitungsexperten.
Die Kurse selber sind für Einsteiger die sich mit Photoshop schon auskennen und ihr Fachwissen gerne erweitern würden. 
Auch Profis aus dem Bereich Grafik oder Fotofinishing sind gerne willkommen, oder all jene die Wolfgang Thalers Stil, Farblooks oder Workflow erlernen wollen. 
(Geschult/vorgezeigt wird immer auf der aktuellsten Adobe Photoshop Version – derzeit CC2019).
Fotografie Kurse

In meinen Fotografie Workshops beschäftige ich mich mit dem Umgang mit Licht, den Kameraeinstellungen, Schnitt und auch dem Umgang mit Models. Outdoor oder im Studio – beides ist möglich (Wetterabhängig)

Wir lernen den Unterschied zwischen hartem und weichem Licht und die korrekte Lichtsetzung; probieren die verschiedenen Auswirkungen der Lichtformer, Softboxen etc.., mit Belichtungszeiten, Blende, Tiefenschärfe, Wirkung von verschiedenen Hintergründen und probieren auch Situationen, die dem Bild z.B. nicht zuträglich sind.

Wir beschäftigen uns auch mit “low budget” shooting, weil es ist nicht immer eine teure Studioblitzanlage nötig, um tolle Ergebnisse zu erzielen.

Es ist immer ein erfahrenes Model dabei, mit dem ich schon lange zusammenarbeite.

 

Hier noch ein paar kleine Eindrücke der Möglichkeiten von Photoshop Bildbearbeitung:

Ein paar Eindrücke von meinen Workshops: